Ostia Lateinisches Unterrichtswerk Ostia Bd Lesebuch und Arbeitsbuch einschlie lich Begleitgrammatik

  • Title: Ostia. Lateinisches Unterrichtswerk: Ostia, Bd.1, Lesebuch und Arbeitsbuch einschließlich Begleitgrammatik
  • Author: Walter Siewert
  • ISBN: 3126171001
  • Page: 445
  • Format:
  • Amazing ePub, Ostia. Lateinisches Unterrichtswerk: Ostia, Bd.1, Lesebuch und Arbeitsbuch einschließlich Begleitgrammatik By Walter Siewert This is very good and becomes the main topic to read, the readers are very takjup and always take inspiration from the contents of the book Ostia. Lateinisches Unterrichtswerk: Ostia, Bd.1, Lesebuch und Arbeitsbuch einschließlich Begleitgrammatik, essay by Walter Siewert. Is now on our website and you can download it by register what are you waiting for? Please read and make a refission for you

    • Free Read [Biography Book] ↠ Ostia. Lateinisches Unterrichtswerk: Ostia, Bd.1, Lesebuch und Arbeitsbuch einschließlich Begleitgrammatik - by Walter Siewert ✓
      445 Walter Siewert
    • thumbnail Title: Free Read [Biography Book] ↠ Ostia. Lateinisches Unterrichtswerk: Ostia, Bd.1, Lesebuch und Arbeitsbuch einschließlich Begleitgrammatik - by Walter Siewert ✓
      Posted by:Walter Siewert
      Published :2018-012-25T01:51:44+00:00

    About "Walter Siewert"

    1. Walter Siewert

      Walter Siewert Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Ostia. Lateinisches Unterrichtswerk: Ostia, Bd.1, Lesebuch und Arbeitsbuch einschließlich Begleitgrammatik book, this is one of the most wanted Walter Siewert author readers around the world.

    645 thoughts on “Ostia. Lateinisches Unterrichtswerk: Ostia, Bd.1, Lesebuch und Arbeitsbuch einschließlich Begleitgrammatik”

    1. Ich habe in den letzten 15 Jahren viele Lateinbücher gesehen, und ich halte dieses nach wie vor für das beste auf dem aktuellen deutschen Buchmarkt. Leider sieht man es in letzter Zeit gar nicht mehr so häufig im Gebrauch.Was zeichnet dieses Lehrwerk aus?- Es hat sehr ansprechende und lebendige Texte, die zweifellos anspruchsvoll sind, sowohl von der Länge her als auch inhaltlich. Es wird viel zusätzliches Vokabular verwendet, das in anderen Lehrbüchern nicht vorkommt. Das mögen manche al [...]


    2. Dieses Buch erinnert mich an meine ersten Schritte, die lateinische Sprache zu erlernen. Ich verbinde mit diesem Buch gute Erfahrungen. Schön finde ich z.B dass der Übungsteil, die Grammatik und die Vokabeln in einem Buche vereint sind. So müssen die Schüler weniger schleppen und ihre Eltern weniger Geld ausgeben.


    3. Im Gegensatz zu obiger Rezension (1 Stern) fand ich dieses Buch sehr schön. Wir haben dieses Buch im Unterricht benutzt und es hat mir sehr viel Spass gemacht damit - wie mit dem zweiten Teil - zu arbeiten. (Dies mag natürlich auch an unserem Lehrer gelegen haben!) Zum Selbststudium würde ich das Buch nicht umbedingt empfehlen, aber in Kombination mit einem guten Lehrer macht es sehr viel Spass. Die Texte sind sehr schön (sowohl die zu Übersetzenden, als auch die geschichtlichen etc. Ergän [...]


    4. Hoffentlich lesen auch einmal Lehrer, die in Zukunft gedenken mit diesem Lehrwerk zu arbeiten meine Zeilen, denn schließlich sollte so eine Rezension auch positive Auswirkungen haben. Ich kann nur jedermann eindringlich vor diesem Buch warnen, zumindestens Anhänger eines stringent aufgebauten Unterrichts, denn das Buch präsentiert das Chaos schlechthin. Die Grammatik ist zwar gleich hinten im Anhang zu finden, was vielleicht so manchen Schüler dazu bewegt, sie überhaupt einmal aufzuschl [...]


    5. Also naja. Das Buch war vielleicht mal nicht das schlechteste auf dem Markt, aber es ist deutlich in die Jahre gekommen. Die Negativpunkte, die mich zu meinem vernichtenden Urteil bewegt haben, sind u.a. folgende:1.) Das Buch fällt (vor allem in Schülerhänden) schnell auseinander.2.) Es ist für Latein ab Klasse 6 oder früher nicht geeignet, außer man geht SEHR langsam im Stoff voran.3.) Der Grammatikteil ist für Schüler viel zu ausführlich und daher verwirrend. Es wird wird nicht zwisch [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *